Durchführungbestimmungen des Sommertrainings 2019

Liebe Teilnehmer am Sommertraining im TSCU!

Hier erhaltet Ihr die Informationen für die Sommersaison 2019.

Die Spielzeit beginnt am Montag, den 29.04.19 und endet am Freitag, den 12.07.2019!

An Ferien- und Feiertagen findet grundsätzlich kein Training statt!

Nach den Sommerferien gibt es noch zwei bis drei Wochen Training “auf Zuruf” nach dem Sommerplan, danach ist wieder eine neue Abfrage für die Hallensaison 2019/20 fällig. Wer nach den Sommerferien nicht mehr zur festgesetzten Zeit trainieren möchte und kann, teilt dies bitte möglichst schriftlich vor Ferienbeginn seinem jeweiligen Trainer mit.

Die ausführlichen AGB’s der Trainer für die Durchführung findet Ihr ebenfalls hier auf Homepage!

Mit der Buchung des Trainingszeitraumes erkennt Ihr die AGB’s und die hier aufgeführten Durchführungsbestimmungen an!

Die wichtigsten Infos:

Die Teilnehmer verpflichten sich für die komplette Sommerspielzeit bis zu den Sommerferien, den gebuchten Termin wahrzunehmen und zu zahlen!

Bei Verhinderungen, Verletzungen oder sonstigen Gründen für das vorzeitige Ausscheiden ist trotzdem das vereinbarte Honorar zu zahlen. Die Stellung eines Ersatzteilnehmers steht frei, obliegt aber den verhinderten Personen selbst und ist auch durch diese finanziell zu regeln!

Bei Verhinderung des regulären Trainers kann das Trainerteam einen Ersatz stellen!

Jeder Trainer rechnet mit seinen Gruppen selbst ab und erstellt Rechnungen ungefähr zur “Halbzeit” des Trainingszeitraumes.

Sollten die Aussenplätze nicht bespielbar sein, findet das Training nach Verfügbarkeit in der Halle statt. Der TSCU wird das Jugendtraining bei der Hallenmiete unterstützen und über das Prozedere gesondert informieren! Beim Training der Erwachsenen ist die Hallenmiete von den Teilnehmern selbst einzutragen und an den TSCU zu entrichten. Kurzfristige Absprachen mit dem jeweiligen Trainer ersetzen diese Bestimmung, wenn beide Seiten einverstanden sind. Beim Ausfall der gebuchten Stunde sind dann 50 % des Honorares zu zahlen.

Die Trainer erhalten pro 60 Minuten beim Gruppentraining € 40,–, bei einer Einzelstunden € 38,–. Unsere im Nebenberuf tätigen C – Trainer erhalten pro Stunde 30,– €. Diese Preise gelten für alle Tageszeiten!

Die Teilnehmer sind verpflichtet, sich an die bestehenden Ordnungen des TSCU (z.B. Hallenordnung, Spielordnung Aussenplätze etc.) zu halten! Zuwiderhandlungen sind selbst zu verantworten; eine Haftung des jeweiligen Trainers entfällt!

Das Trainerteam des TSCU freut sich sehr über die rege Teilnahme und wünscht Euch eine harmonische und erfolgreiche Aussensaison!

Post by Achim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

× 7 = 35